HerzoRhinosVereinSpendenübergabe an das Klinikum Fürth

November 24, 2021
Im Zuge des letzten Heimspiels der Herzo Rhinos, welches unter dem Motto „Crucial Catch – Intercept Cancer“ stattfand, konnten in den aufgestellten Spendenboxen insgesamt 400 € gesammelt werden. Diese wurden vergangenen Dienstag, den 22. November an das Brustzentrum des Klinikum Fürth übergeben.  

Beim letzten Heimspieltag der Rhinos sollte diesmal nicht nur dem American Football die Aufmerksamkeit gewidmet werden. Um auf das wichtige Thema der Krebsfrüherkennung durch Vorsorgeuntersuchungen und die Krebsbekämpfung, insbesondere in Bezug auf Brustkrebs aufmerksam zu machen, fand das Spiel der Nashörner am 10. Oktober unter dem Motto „Crucial Catch – Intercept Cancer“ statt. Passend zur Thematik wurden Flyer ausgelegt und mit jedem Ticket eine rosa Schleife ausgegeben, um möglichst viele Personen mit der Aktion zu erreichen. Ebenfalls wurden Spendenboxen aufgestellt, in welchen Spenden für das Klinikum Fürth gesammelt wurden. Hierbei kam eine stattliche Summe von 400 € zusammen, welche vergangen Dienstag von dem 3. Vereinsvorsitzenden Niklas Benz (rechts) und dem stellvertretenden Abteilungsleiter Andreas Neumüller (mitte) in Form eines Schecks mit genanntem Betrag an Prof. Dr. Volker Hanf (links), dem Chefarzt der Frauenklinik und Leiter des Brustzentrums des Klinikum Fürth übergeben wurde.

Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle nochmal an alle Spender, welche im Zuge des Spieltags einen Beitrag in den Spendenboxen hinterlegt haben.

Möchtest du unserem Verein beitreten?

ÜBER ASV Herzogenaurach

asv

Der Verein wurde 1919 als Sportclub Pfeil gegründet. Er steht für Teamgeist und dem Spass am Sport. Seit 2018 hat der ASV Herzogenaurach auch eine American Football Abteilung - HerzoRhinos

Webseite erstellt von

©ASV Herzogenaurach. Webseite erstellt von Pagale Marketing