BambiniJugendVereinMädchenlachen, Torschüsse, Teamgeist

September 19, 2020

Herzogenaurach, 19. September 2020: Der ASV Herzogenaurach ist wieder in aller Munde, und zwar mit einer neuen Trainerin für die Mädchen. Das spricht sich schnell rum, der neue Look im Schrank der Herzogenauracher Girls: ein Trikot in rot-weiß.

„Wir sind wirklich positiv überrascht von dem Zulauf an fußballbegeisterten Mädchen“, freut sich Horst Schimana, langjähriger Trainer des Vereins und Mitinitiator der ASV-Damen-Mannschaft. Beim offiziellen Start nach den Sommerferien trainierten bereits knapp 20 Mädchen zwischen 7 und 12 Jahren auf dem Platz. Schimana begrüßt die Kinder gerne persönlich am Trainingstag, versucht sich neue Gesichter und Namen rasch zu merken. Getreu dem Motto Stillstand ist Rückschritt, entstand auf der letztjährigen Weihnachtfeier der Wunsch, auch den Mädchen der D- und E-Jugend eine „Heimat“ neben dem gemischten Training mit den Jungs zu geben. Gesagt, getan.

Trainerin mit guter Laune und neuen Ideen

Jetzt steht jede Woche die neu gewonnene Trainerin Lea auf dem Platz und gibt den Mädchen Anweisungen. Der Spaß kommt beim Training nicht zu kurz und so hört man häufig neben den coolen Sprüchen der Jungs auch Mädchenlachen vom Platz am Weihersbach. Lea Neubert (26) war selbst aktive Fußballerin. Während ihrer Schulzeit hat sie es mit ihrer Vereins-Mannschaft bis in die Landesliga geschafft. 2015 hat es Lea dann nach Franken verschlagen, zu ihrem aktuellen Arbeitgeber adidas, wo sie für den Bereich Digital die Budgetplanung mitverantwortet.

Erste Erfolge bei Funino-Fußball-Festival

Das Training findet großen Anklang bei den Mädchen, so dass bereits beim ersten Funino-Fußball-Festival am vergangenen Wochenende ein reines Mädchen-Kicker-Team für den ASV Herzogenaurach an den Start ging. Die ersten Tore und Siege konnten erzielt werden. Freude und glückliche Kindergesichter waren Belohnung pur – der Kampfgeist für weitere Turniere ist geweckt!

Fokus auf Nachwuchsarbeit

Seit dem offiziellen Neuanfang vor zwei Jahren, rollt der Ball beim ASV Herzogenaurach wieder in den eigenen Reihen, selbstbestimmt, ohne Abhängigkeit einer Spielgemeinschaft für den Gesamtverein. Mit klarem Fokus auf die Nachwuchs-Kicker, findet der ASV Herzogenaurach wieder großen Anklang bei Neumitglieder, der Kader der Nachwuchsmannschaften wächst stetig an.

Wer Interesse an einem Probetraining hat, schaut gern vorbei. Trainiert wird dienstags und donnerstags von 17.00 bis 18.30 Uhr auf dem ASV Gelände am Weihersbach 4. Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich Willkommen! Auch werden immer Trainer/innen für den Nachwuchsbereich gesucht. Kommt vorbei oder nehmt Kontakt über die ASV Homepage oder über die sozialen Medien Facebook / Instagram.

Möchtest du unserem Verein beitreten?

ÜBER ASV Herzogenaurach

asv

Der Verein wurde 1919 als Sportclub Pfeil gegründet. Er steht für Teamgeist und dem Spass am Sport. Seit 2018 hat der ASV Herzogenaurach auch eine American Football Abteilung - HerzoRhinos

INSTAGRAM

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folge mir!

Webseite erstellt von

Pagale Marketing

©ASV Herzogenaurach. Webseite erstellt von Pagale Marketing